Thymian Sirup oder auch Hustensaft genannt, spricht von sich selbst. Es ist sehr gut auch für Kinder geeignet. Meine ältere Tochter (4 Jahre) hat bei einem Erkältung fast immer mit Reizhusten, besonders beim Liegen, zu kämpfen und da versuche ich alles mögliche, um ihr ein ruhiges Schlaf zu bieten. 2 – 3 Löffel vom Thymian Sirup täglich in Kombination mit einer wärmender Salbe hat uns immer gut geholfen. Und da wir jetzt im Juni noch frisches Thymian im Garten haben, mache ich den Sirup selbst.

Und hier ist der Rezept. Einfach, schnell und sooo lecker süß

INGREDIENZ:

  • 250 – 300 ml Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Bund frischen Thymian (oder 12 g getrockneten)

REZEPT:

  1. Wasser mit Zucker zum kochen bringen und ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Thymian zugeben ein paar Stunden ruhen lassen.
  3. Restliche Wasser aus Thymian auspressen und den Sirup ins Glas mit Deckel füllen.
  4. Den fertigen Sirup im Kühlschrank aufbewahren.

Ich wünsche euch gute Besserung. ♥

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT