Bei uns zu Hause sind Muffins in jeder Form sehr beliebt. Egal ob klassisch aus Biskuit Teig, mit Stücken Schokolade, Protein-Banane Muffins oder andere – die verschwinden ganz schnell im Mund.

Hier habe ich einen neuen Rezept probiert. Und zwar Möhren Muffins die wegen griechischen Joghurt oder Saure Sahne sehr saftig schmecken.


INGREDIENZ:

  • 150 g Möhre
  • 80 – 150 g Griechischer Joghurt oder Saure Sahne
  • 2 Stck. Eier
  • 50 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • ½ Packung Backpulver
  • 15 – 30 g Chia Samen
  • 1 TL Zitronenschale
  • Prise Salz

REZEPT:

  1. In einem Schüssel mischen wir Sahne oder Joghurt, Eier und geschmolzene Butter.
  2. Dazu fügen wir Mehl, Zucker und Backpulver hinzu.
  3. Als letzten kommen die Chiasamen und Zitronenschale zum Geschmacksverstärkung.
  4. Die Muffins backen wir ca. 20 – 30 Minuten auf 200 Grad im Backofen.
  5. Am besten schmecken die Muffins noch mit Schlagsahne oder mit Eis im Sommer, obendrauf.

GUTEN APPETIT!


2 KOMMENTARE

  1. Die Muffins sehen total lecker aus. Das Rezept werde ich gleich in den nächsten Tagen ausprobieren. Ich verwende Chia-Samen normalerweise immer als Ei-Ersatz. Hast du das auch schon einmal ausprobiert?
    Bei mir kommen die Chia-Samen von https://www.vitaminexpress.org/de/ zum Einsatz.
    Liebe Grüße,
    Jasmin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT