ZUTATEN

  • 4 Stenge Staudensellerie
  • 300 g Hühnerfleisch
  • 3 EL Mehl (glattes)
  • 1 EL Öl
  • 2 dcl Wasser
  • 2 Scheiben Kochkäse
  • Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver

 

REZEPT

  1. Staudensellerie kleinschneiden. Hühnerfleisch auf Streifen scheiden.
Staudensellerie

2. Auf Hühner-Streifen Salz, Pfeffer und Paprikapulver geben und im Mehl umhüllen. Mit dem Öl braten.

Hühner-Streifen
  1. Staudensellerie dazu geben und alles zusammen kurz braten. Mit Wasser aufgießen. Kochkäse dazu geben. Mit Salz, Pfeffer und Curry nach eigenem Geschmack würzen und 20 Minuten (oder bis die Sellerie weich ist) garen.
Sellerie mit Hühnerfleisch garen

KLEINER TIPP: Als Beilage Reis. Reis mit Wasser durchwaschen. Im Topf ein bisschen Butter schmelzen und die Reis dazu geben. 1 TL Salz und 1 TL Kurkuma dazu, halbe Stunde garen lassen und Essen ist fertig 🙂

Fertig 🙂

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT